Förderprogramm Kanon Bern

Unveränderte Förderung von energiesparenden Massnahmen
 
Das Förderprogramm Energie des Kantons Bern wird unverändert weitergeführt.

Gefördert werden weiterhin:
- im Bereich «Beratung»: der GEAK Plus, Grobanalysen und Machbarkeitsstudien
- im Bereich «Bauten»: Energieeffiziente Gebäude (Neubauten und Sanierungen), Plusenergiegebäude und Gebäudesanierungen
- im Bereich «Anlagen»: Thermische Solaranlagen, der Ersatz von Elektroheizungen, grosse Holzheizungen und Wärmenetze
- im Bereich «Weiterbildung und Information»: Kursangebote und Informationsveranstaltungen

Die genauen Förderbedingungen, die Beitragssätze und weitere Informationen finden Sie unter Förderprogramm Kanton Bern!


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
11:41:00 21.12.2015